Golfakademie Haan-Düsseltal

Verbessern Sie Ihr Spiel mit System

Stefan Müller

Fully Qualified Professional der PGA of Germany (G1)

Dipl. Trainer des DOSB

TPI Certified

Fairwaykids Partner-Professional

Artikel: Early Extension
Erscheinungsdatum: 21 Mrz, 2020
Autor: Stefan Müller
Kategorie: Technik
Schlagwörter: Langes Spiel
Early Extension

Early Extension ist eine häufigst auftretenden Schwung-Charakteristika. Sie ist bei Amateuren sehr stark verbreitet, allerdings gibt es auch einige Professionals, die diese Bewegung machen. Early Extension bedeutet, dass sich das Becken Richtung Ball schiebt und sich der Körper aufrichtet. Dabei gehen die Körperwinkeln im Hüftbereich verloren.

Early Extension

Im Schwung ist eine sehr häufige Variante, durch die Early Extesion entsteht, dass sich in der Abschwungbewegung das hintere Bein Richtung Ball bewegt, um die Rotation des Körpers einzuleiten. Dabei bewegt sich dann die linke Körperhälfte nicht aus dem Weg nach hinten weg, sondern bleibt unverändert an Ort und Stelle. Eigentlich müsste die linke Seite nach hinten und oben ausweichen und Platz schaffen, so dass Rechts nicht nach vorne muss.

Impact-Position ohne Early Extension

Aber Vorsicht wenn Sie die Early Extension in Ihrem Schwung beseitigen möchten. Wie fast alles im Leben hat auch die Early Extension zwei Seiten. Early Extension flacht den Schläger im Abschwung ab. Sollten Sie also einen steilen Schläger im Abschwung haben, zeigt sich häufig durch von außen an den Ball kommen (Slice oder Pullhook) und tiefe Divots, die nach links zeigen, dann sollten Sie die Early Extension evtl. erst einmal lassen und zunächst den Schläger im Abschwung flacher machen.

Early Extension flacht den Schläger ab

Im folgenden Video zeigen wir Ihnen, wie Sie mit Hilfe einer Wand gegen die „Early Extension“ Bewegung trainieren können. Dafür bringen wir der linken Körperhälfte bei, was sie im Schwung zu tun hat:

Wo finden Sie uns?

Golfakademie Haan-Düsseltal
im Golfclub Haan-Düsseltal
Pannschoppen 2
42781 Haan

Mobil: 0151 / 16 20 73 92
Mail: info@gahd.de

Folgen Sie uns

 

Newsletter

 

Folgen Sie uns!

Abonnieren Sie unseren Newsletter, damit Ihnen keiner unserer Trainingstipps und kein Angebot mehr entgeht.

Pin It on Pinterest